DCYC  
  UITG-Online Home

Der DCYC

Vorstand

Die Kampagne

Sponsoren/Partner
Home
 
 
 
Foto rechts:
Germany I präsentiert sich im neuen Design auf der boot 2007 in Düsseldorf.

Die erste Kampagne
 



Foto: © UITG
 
   
  2007 kämpfte erstmals eine deutsche Yacht um die Krone des Segelsports:
den America's Cup.


Nach 154 Jahren hat erstmals eine deutsche Segelyacht um die älteste Sporttrophäe der Welt gekämpft. Willy Kuhweide, Kommodore des Deutschen Challenger Yacht Clubs, hatte am 29. April 2005 in Valencia/Spanien wenige Stunden vor Meldeschluss das "United Internet Team Germany" zur Herausforderung des 32. America's Cup angemeldet.

Das Syndikat trägt nach wie vor den Namen des Hauptsponsors, der United Internet AG aus Montabaur, und wird von der Deutschen Challenge 2007 AG betrieben, die im September 2004 unter dem Arbeitstitel FRESH SEVENTEEN mit den Vorbereitungen einer Cup-Teilnahme an die Öffentlichkeit gegangen war.

"Es ist eine historische Herausforderung und Genugtuung zugleich, für den ersten America's Cup in Europa endlich auch eine aussichtsreiche deutsche Kampagne an den Start zu bringen", so Kuhweide. Erst der Einstieg des Internet-Service-Providers United Internet AG, vor allem bekannt durch seine Marken GMX und 1&1, hatte quasi im letzten Moment den Weg frei gemacht und das Projekt bis 2007 gesichert.

"Segeln als Hightech-Sport und unser Internet-Business passen in idealer Weise zueinander", erklärte Ralph Dommermuth, Vorstand der United Internet AG, das erste Engagement. Für das Hauptsponsoring belegte die United Internet AG die Hälfte aller Werbeflächen an Bord und im Umfeld des Teams.


Fortsetzung rechte Spalte...


  Segeln für Deutschland:
Klicken Sie auf das UITG-Logo und besuchen Sie die offizielle Seite des United Internet Team Germany!


Fortsetzung von linker Spalte...

Das Interesse am 32. America's Cup, der in den vergangenen 150 Jahren fast ausschließlich in den USA und zuletzt in Neuseeland stattgefunden hatte, war enorm. ARD und ZDF hatten sich die Fernsehübertragungsrechte für die Regatten vertraglich gesichert.

Deutscher Challenger Yacht Club e.V.


 
  Home 22.10.2017 | Kontakt | Sitemap | Impressum | Rechtliche Hinweise | © 2012 DCYC